Deutsch (DE-CH-AT)

Die magische Garden Route (14 Tage)

tour_14Erlebnis einer grandiosen Küste zwischen 2 Ozeanen am südlichen Ende von Afrika. Ca.  3400 km.

Reiseroute:

  Kapstadt-Kap-Agulhas-Port-Elizabeth-Graaff-Reinet-Kapstadt

Reisedauer - 14 Tage (13 Nächte und 12 Tage Motorradmiete)     deutsche Reiseleitung

Die Magische Garden Route Tour beginnt und endet in Kapstadt. Kapstadt, auch als Mutter Stadt bekannt, läßt Sie wie zu Hause fühlen und wird Sie mit ihrem kosmopolitischen Puls einfangen. Der koloniale Einfluß und die überwältigende Schönheit des Western Capes wird ein unvergleichliches Erlebnis werden und Sie vergessen lassen in Afrika zu sein.

Die Garden Route Tour bietet eine angenehme Balance zwischen fahren und entspannen. Wir haben versucht eine Abwechslung zu erreichen, so daß keine der beiden Welten zu kurz kommt, während Sie die Schönheit der Natur, sowie der Landschaft der südafrikanischen Küste entdecken und alles über die kulturelle Vielfalt kennenlernen.

Zu Beginn werden wir das kosmopolitische Kapstadt und dessen Umgebung entdecken mit seinen vielen Aktivitäten und Ausblicken, dazu gehört natürlich auch die Panoramaroute zum Kap der Guten Hoffnung. Vom Tafelberg aus gehts zum südlichsten Zipfel Afrikas, dem Kap Agulhas, wo der Indische Ozean und der Atlantik zusammentreffen. Auf dem Weg dorthin, kommen wir an Hermanus vorbei, das von vielen als das Mekka für die Walbeobachtung in Südafrika empfohlen wird. Wir reisen in östlicher Richtung weiter entlang der Garden Route und überqueren die Bloukrans Bridge. Hier befindet sich das höchste kommerzielle Bungee Jumping der Welt (216m). Nun erreichen die Eastern Cape Province mit Port Elizabeth. PE, 1820 von den britischen Siedlern gegründet, auch "the Friendly City" genannt, entwickelte sich zu einem Handelszentrum. Ganz in der Nähe besuchen wir den Addo Elephant National Park, in dem wir auf einer Pirschfahrt die Großen 5 sehen können - Löwen, Elefanten, Nashörner, Leoparden und Büffel.

Auf der Weiterfahrt kommen wir nach Graaff Reinett, der Hauptstadt vom Great Karroo oder Land des Durstes, wie die Khoikhoi dieses riesige, halbtrockene, zentrale Hochplateau nennen. Hier werden wir das Valley of Desolation besuchen. Oudtshoorn, wo wir einen weiteren Stopp einlegen, ist die Straussen Haupstadt der Welt. Hier erfahren wir mehr über diese großen Vögel, erforschen die weltberühmten Tropfsteinhöhlen Cango Caves und fahren anschließend durch das Little Karroo weiter. Über die Route 62, von der man sagt, es sei die längste Weinstraße der Welt, entlang der nördlichen Hänge der Langeberg Mountain Range, kehren wir wieder zurück in das Herz der Weinregion, nach Stellenbosch, Südafrikas zweitälteste Stadt.

Nachdem wir in den letzten 14 Tagen einige der besten Routen im Süden Afrika's entdeckt haben, endet unser Magisches Garden Route Erlebnis in Kapstadt und es wird nach der Rückkehr über eine Vielzahl von Eindrücken und Begegnungen zu erzählen geben.

Höhepunkte:

  • Table Mountain
  • Tagestour Kaphalbinsel bis zum Kap der Guten Hoffnung
  • Boulders Beach Pinguine
  • Cape Weinroute
  • Tsitsikamma National Park
  • Valley of Desolation
  • Cango Caves
  • Straußenfarm
  • Verschiedene Pässe
  • Besuch im Addo Elephant National Park mit Jeep Safari.
  • Township Tour (Fakultativ)
  • Robben Island Besuch (Fakultativ)

TOURBESCHREIBUNG

01. Tag:     Individuelle Anreise nach Kapstadt

02. Tag:     Kapstadt - Kapstadt: 150 km

03. Tag:     Kapstadt - L'Agulhas: 320 km

04. Tag:     L'Agulhas - Knysna: 490 km

05. Tag:     Knysna - Knysna: 200 km

06. Tag:     Knysna - Addo: 350 km

07. Tag:     Addo - Addo: 0 km

08. Tag:     Addo - Graaff-Reinet: 360 km

09. Tag:     Graaff-Reinet - Oudtshoorn: 435 km

10. Tag:     Oudtshoorn - Oudtshoorn: 250 km

11. Tag:     Oudtshoorn - Robertson: 320 km

12. Tag:     Robertson - Franschhoek: 200 km

13. Tag:     Franschhoek - Kapstadt: 250 km

14. Tag:     Kapstadt -  Abreise

 

TOURDATEN

Termine:

Tourstart (Kapstadt) Tourende (Kapstadt) Anmeldeschluss
a) So 08.Okt 17 Sa 21.Okt 17 27. Aug 2017
      

Jeweils: 14 Tage einschließlich An- und Abreise, 13 Übernachtungen, 12 Fahrtage. ca. 3500km Fahrstrecke.

Teilnehmer:

Mindestteilnehmerzahl 6 Fahrer, maximale Teilnehmerzahl 10 Fahrer

Ist bei Anmeldeschluß die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Tour abgesagt werden. Bei späteren Anmeldungen sind wir gerne bereit, freie Hotelzimmer zu erfragen.

Mindestteilnehmerzahl 4 Fahrer, maximale Teilnehmerzahl 8 Fahrer

Ist bei Anmeldeschluß die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann die Tour abgesagt werden. Bei späteren Anmeldungen sind wir gerne bereit, freie Hotelzimmer zu erfragen.

Preise pro Person in €  :

Fahrer/in im EZ (inkl. BMW F700GS): 4.389 €  
Fahrer/in im DZ (inkl. BMW F700GS): 3.990 €  
Beifahrer/in im DZ: 1.550 € 
 
   
     
     

 

Aufpreis BMW F800GS : 120
Aufpreis BMW F800GS Adventure : 200 €
Aufpreis BMW R1200GS : 700 €
Aufpreis BMW R1200GS Adventure: 1000 €

 

Im Preis eingeschlossen: Nicht im Preis eingeschlossen:
  • Mietmotorrad BMW F700GS
  • Komplette Motorrad-Versicherung
  • Top case und Seitenkoffer
  • Unbegrenzte Kilometerzahl
  • Unterkunft (3 und 4 Sterne) - inklusive   13 x Frühstück und
    5 x Abendessen
  • Trinkgelder für 5 Abendessen
  • Deutscher Reiseleiter mit Motorrad
  • Straßenkarten
  • Flughafentransfers
  • Aktivitäten und Eintrittgebühren:
    • Boulders beach
    • Cape Point National Park
    • Tsitsikamma National Park
    • 5-stündige Jeep Safari im Addo Elephant National Park
    • Camdeboo National Park
    • Cango Caves Eintritt
    • Straußenfarm Eintritt
    • Weinprobe
    • Gondelfahrt auf den Tafelberg
  • Flugtickets und Gebühren
  • Helme und Fahrerausrüstung
  • Benzin
  • Zoll Gebühren
  • Mittagessen und nicht genannte Abendessen
  • Getränke
  • Kaution für das Motorrad, welches bei Rückgabe zurückerstattet wird
  • Kaution für die Ausrüstung, welche bei Rückgabe zurückerstattet wird
  • Versicherungen jeder Art - Haftpflicht-, Kranken -, oder Reiseversicherung.

Online-Anmeldung in 3 Schritten:

1. Tour wählen | 2. Buchungsformular ausfüllen | 3. Daten überprüfen und bestätigen

anmeldung_01Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns zunächst eine automatisch erstellte E-Mail als Bestätigung.

In den nächsten Tagen erhalten Sie dann eine schriftliche Bestätigung mit näheren Angaben.