Deutsch (DE-CH-AT)

Mietmotorräder 2016

Gründe, ein Motorrad zu mieten, gibt es viele:

  • Sie haben eine weite Anreise und kommen aus Zeitgründen lieber mit dem Flugzeug,
  • Sie haben zur Zeit kein eigenes Motorrad, haben aber Lust bekommen, wieder mal zu fahren,
  • Sie erwägen einen Modelllwechsel oder Neukauf und wollen einfach eine der zur Auswahl stehenden Maschinen testen, usw

Zur Auswahl stehen folgende Marken:

BMW   HONDA  -  DUCATI  -  HARLEY DAVIDSON

 

Verfügbare Modelle und Preise auf Anfrage

Da jeder Typ nur begrenzt vorrätig ist, kann es trotz der großen Auswahl vorkommen, daß vielleicht gerade Ihre Lieblingsmaschine nicht mehr zur Verfügung steht. Für diesen Fall haben Sie in der Anmeldung die Möglichkeit Ihren zweiten Favoriten als Alternativmaschine auszuwählen. Also, Frühbucher sind eindeutig im Vorteil.

Preise u. Versicherungen:

  • Die angegebenen Preise sind Komplettpreise für die ganze Tour, einschließlich aller km
  • Transfer zum Vermieter
  • Wartung
  • Kfz-Steuern
  • Haftpflichtversicherung und
  • Vollkasko mit 2000€ Selbstbeteiligung.

Nicht eingeschlossen sind:

  • Benzin
  • Unfallversicherung

Ausrüstung-Bekleidung:
Wer seine Motorradsicherheitsbekleidung, Helm, Motorradjacke etc, nicht als Fluggepäck (bei Anreise mit dem Flugzeug) aufgeben will, oder einfach was vergessen hat, kann sie beim Motorradvermieter auch mieten oder kaufen.

Wissenswertes:
Zum Mieten genügt ein gültiger Führerschein für die gewählte Fahrzeugklasse und ein Personalausweis (oder Reisepass mit amtlicher Meldebestätigung der Wohnadresse).

Aus Versicherungsgründen ist es nicht zulässig, Ihre Mietmaschine einer anderen Person zu überlassen.

Bei Abholung ist eine Kaution in Höhe von 1000 € in bar oder mit Kreditkarte zu hinterlegen.